Bewertung der Attraktivität eines Biogas-Geschäfts: Ergebnisse

  • Es wurde herausgearbeitet, dass die Primärbrennstoffpreise immer weiter steigen werden und dass alle Massnahmen zur Verbesserung der Kostensituation in Betrieb und Instandhaltung erschöpft sind
  • Weitere Erleichterungen auf der Umsatzseite (insbesondere durch Anhebung der regulatorisch gesetzten Abnahmepreise) waren nicht zu erwarten
  • Der Vorstand hat aufgrund unserer Empfehlung daher entschieden, die gegenwärtigen Biogas-Aktivitäten zu verkaufen und mit den freiwerdenden Mitteln in attraktivere erneuerbare Segmente zu investieren
  • Der Desinvestitions-Prozess wurde gestartet